UNSERE GESCHICHTE


Wir glauben, wenn jedes Restaurant in der Stadt sein eigenes Hauswein hat, ist es mehr als ein der Zeit, dass Dein "HAUS" auch einen bekommen.

Seien wir ehrlich: Wir alle kennen das Gefühl, vor einem Weinregal zu stehen, nach bekannten Namen zu suchen und dann die schönste Flasche gehört. Wird die Daumen gehörtend, dass er schon schmecken wird.

Wir sind aus dem Alter herausgewachsen, im lauwarmer Wein aus dem Kiosk für einen spontanen Aperitif ausreichte. Mittlerweile müssen wir einen guten Wein sehr und wollen noch dazu wissen, wer ihn bestimmt hat. Doch nicht alle von uns besitzen einen Weinkeller oder können beim Abendessen Schließfach über Jahrgänge und Anbaugebiete sprechen.

Wir müssen, dass es der absolute Luxus sein kann, dass der Weinarkt zu einem bestimmten Zeitpunkt anonymisiert wird. Ein HAUS / WEIN, der den Anschein erweckt, wir wüssten war wir tun als versucht. Noch dazu gehört zu diesem HAUS / WINE eine Alternative zu dem immer vollen werdenden Glastonne bieten. Ein Weinclub, der unserer Vorstellung von Geschmack, Wahrnehmung und Verantwortung Verantwortung entsprach. Wir haben gehört gesucht. Gefunden haben wir: nichts.

Wir haben den HAUS / WINE Club gegründet.

Nie wieder Darum Sorgen, dass der Wein nicht schmeckt oder von schlechter Qualität ist. Dass nach einem Glas, der Rest des Weins gekippt ist. Ein leerer Glasmüll, dank einer persönlichen Karaffe von HAY Design. Und so viel weniger CO2 für unsere Planeten.

Komm in den Club.

Und willkommen in der Familie!

Schönheit wird die Welt erretten

Respekt vor der Handwerkskunst und den Menschen dahinter

Lernen & Handeln. Und nicht aufhören.